Naturheilverfahren

Während meiner ärztlichen Tätigkeit, insbesondere in der Psychosomatischen Klinik in Bad Neustadt habe ich immer wieder erfahren, dass die Schulmedizin oft an ihre Grenzen stößt, so dass ich bereits 1993 den Zusatztitel Naturheilverfahren erworben habe, ebenso wie die Erlaubnis Übende Verfahren (Autogenes Training) zu lehren.
Im April 2001 habe ich die ärztliche Vollausbildung Akupunktur bei der DÄGfA (Deutsche Ärztliche Gesellschaft für Akupunktur, www.daegfa.de) mit dem Diplom B abgeschlossen.

Der Schwerpunkt meiner naturheilkundlichen Tätigkeit liegt in der Akupunkturbehandlung und der Pflanzenheilkunde.

 

Die Akupunktur ist Kassenleistung bei:

  • chronischen Schmerzen der Lendenwirbelsäule
  • chronischen Schmerzen in mindest einem Kniegelenk durch Gonarthrose

Wir sind qualifiziert und berechtigt diese Leistungen in unserer Praxis durchzuführen.
Die Behandlung umfasst je nach Dauer und Intensität der Beschwerden 10 bis 15 Sitzungen a' 30 Minuten und sollte in enger Kooperation mit dem behandelnden Hausarzt erfolgen.